Hier finden Sie Informationen zu saisonalen Aktionen und Sonderangeboten
aktuelle Musikwerke
 1 TOMASO LUDOVICO DA VITTORIA (1548-1611) Missa "Vidi speciosa
Aus einer teilweisen Verlagsübernahme im Jahr 1937 lag in unserem Archiv (bisher als Leihmaterial) die Missa "Vidi speciosam" des bedeutenden spanische Komponisten der Renaissance T. L. da Vittoria, herausgegeben von dem früheren Präses des ACV, Hermann Müller. Die Sechsstimmigkeit dieses schönen Werks mit zwei Sopranen und zwei Tenören stand der Wirtschaftlichkeit einer größeren Druckauflage im Wege. Da es aber mittlerweile auch möglich ist, kleiner Auflagen in sinnvollem Kostenrahmen zu erstellen, wurde diese lohnende Messe nun in neuer Grafik als Kaufmaterial von uns veröffentlicht. Für Chöre und Ensembles, die die a-capella-Musik der alten Meister aus Renaissance und Frühbarock in ihrem Repertoire führen und pflegen, eine schöne und überaus dankbare Aufgabe; aufgrund ihrer Länge auch durchaus geeignet für den liturgischen Gebrauch.
  ... mehr >>>
 
 2 SCOTT JOPLIN Time for Ragtime
Aus unserer weltlichen Chorabteilung: Anlässlich des 100. Todesjahres Scott Joplins sei hingewiesen auf die ca. 12 Minuten dauernde Kantate "Time for Ragtime" für gemischten Chor, Klavier und Combo ad lib., die der frühere Leiter der Augsburger Albert- Greiner-Singschule, Reinhold Lampart vor ca. 30 Jahren in unserem Verlag veröffentlichte. Er legte seinem Werk die bekannten Ragtimes, u.a. den Maple-Leaf-Rag und "The Entertainer" zugrunde und schuf damit ein schwungvolles Chorstück, das viele Sänger und Zuhörer erfreut. Zugute kam dem Autor dabei seine praktische Erfahrung in der klassischen Jazz-Musik, mit der er intensiv in Berührung kam, als er sein Musikstudium nach dem Krieg mit Klavierspiel in amerikanischen Clubs mitfinanzierte.
  ... mehr >>>
 
 3 Antonio Lotti 1667 - 1740 - 350. Geburtsjahr
Die Missa in F des italienischen Komponisten Antonio Lotti (Herausgeber: Arthur Piechler) dürfte als "Missa brevis" im Repertoire aller Chöre, die den A-Capella-Gesang pflegen, nicht fehlen. Trotzdem sie "nur" vierstimmig (SATB) ist, entfaltet sie die Pracht der Kirchenmusik des italienischen Barock. Nicht umsonst war Lotti auch Kapellmeister an der Markuskirche in Venedig.
  ... mehr >>>
 
 4 ANTON BRUCKNER Messe in C (Windhaager)
Neuausgabe Nachdem vor einiger Zeit bereits der Klavierauszug zu der Messe in C in der Bearbeitung von K. Schmidinger in neuer Grafik erschienen ist, legen wir nun die neu erstellte Orchesterpartitur dazu vor: neben den bereits lieferbaren Chorpartituren werden in nächster Zeit auch sukzessive die Instrumentalstimmen mit neuem Notenbild lieferbar sein, so dass bald das gesamte Material dieser schönen Messe in ansprechendem und klarer lesbarem Gewand vorliegen wird.
  ... mehr >>>
 
 5 Neuerscheinung W.A. MOZART Te Deum KV 141 - Gesamtpartitur
Es sind nun bald 100 Jahre vergangen, dass Prof. Ferdinand Habel, seines Zeichens Domkapellmeister zu St. Stephan in Wien, in der Reihe Denkmäler liturgischer Tonkunst zum praktischen Gebrauch , die ganz besondere Edelsteine der Kirchenmusik aus der Zeit der Wiener Klassik den Kirchenchören für die musikalische Praxis zugänglich machen will, das Te Deum W.A. MOZARTs herausgab. Der damaligen Praxis entsprechend erschien das Material in Direktionsstimme (quasi Klavierauszug mit Stichnoten der Orchestereinsätze) und Einzel-Singstimmen. Es schien nun dringend geboten, den heutigen Ansprüchen gerecht zu werden und eine Dirigierpartitur dieses schönen Werkes nach der Vorlage der Habel-Fassung herauszugeben. In absehbarer Zeit werden dann auch die Chorpartituren dazu folgen.
  ... mehr >>>
 
 6 G.F. HÄNDEL Halleluja (englisch)
Vielerorts wird der Messias G.F.Händels auch im deutschsprachigen Raum inzwischen in der Originalsprache auf Englisch gesungen. Über Jahrzehnte ist das "Halleluja" daraus wohl der am meisten gesungene Chor zu vielen festliche Gelegenheiten - und dabei wird häufig auch unsere Ausgabe in der Fassung von J. Dantonello verwendet. Zu diesem Verlagswerk, das bisher nur in der deutschen Version vorlag, bieten wir ab sofort auch die Chorpartitur mit unterlegtem englischen Text an. In der Orchesterpartitur ist allerdings nur die deutsche Textfassung vertreten. Bitte vermerken Sie auf Ihrer Bestellung, wenn Sie die englische Textierung wünschen!
  ... mehr >>>
 
aktuelle Informationen
 7 Geburts- und Gedenktage 2017
Nehmen Sie doch wieder die Gedenk- und Geburtstage unserer Jubilare zum Anlass, ...
  ... mehr >>>